News
Neue Webseite

Liebe Kunden
wir vorbereiten neue Webseite für Sie, die von Februar 2017 starten wird. Bis dann wenden Sie sich bitte an unseren deutschsprachigen Koordinator ivfcoordinator@arleta.cz oder rufen Sie +420 608 716 368 für relevante Informationen über unsere Dienste. Danke für Verständnis Liebe Grüße Team Arleta

21.12.2016
Ein Himmel voller Luftballon

Wir wollen Ihnen darüber informieren, dass diese Jahr aus Technische Gründe machen wir unsere traditionelle Treffen "Ein Himmel voller Luftballon" nicht.
Nächste, schon 9. traditionelle Treffen planen wir an Juni 2017. Über genauen Termin werden wir Ihnen rechzeitig informieren.
Vielen dank für Ihre verstaendnis.

21.04.2016
DRITTE ZYKLUS KOSTENLOS

Wit bieten unsere Patienten ab 1.10.2015 den dritte Zyklus mit Eizellspende kostenlos an. Wenn werden Sie in erste zwei Zyklen erfolgslos, dann haben Sie den 3 Zyklus Kostenlos.

18.11.2015

Für diejenigen, die eine Eispende brauchen, haben wir eine ganz neue Online Datenbank unserer aktiven Spenderinnen gestartet. Der Sinn dieses Konzeptes ist es, dass Sie über Ihre passende Spenderin in Ruhe Ihres Zuhauses auf diesen Internetseiten: www.arleta-ivf.co.uk  entscheiden können.

21.11.2013
detail

- Erhöhung der Implantation Chance von 20%

13.09.2013
detail

Am 07.03.2013 um 12.48 Uhr kam Marek Bednar mit einem Gewicht von 3880 Gramm und einer Grösse von 53 cm auf die Welt...

09.03.2013
detail

Möchten Sie einfach und bequem vom Flughafen Václav Havel direkt in unsere Klinik ARLETA anreisen ?...

29.01.2013
detail

Wir möchten Ihnen gerne den Weg zu Informationen über Unfruchtbarkeit erleichtern...

12.12.2012
detail

Kommen Sie am Sonnabend den 9.6.2012 um 13 Uhr mit Ihren Kindern zum alljährlichen Treffen, dass das Motto „Ein Himmel voller Luftballons“ trägt....

03.05.2011
detail

Genetischer Test des Risikos zur Entstehung einer Thrombophilie...

26.03.2011
detail
Liebe Gäste.

leider befinden sich, unsere Webseiten der zeit im Aufbau. Bitte besuchen Sie diese Seiten zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Das Team ARLETA

27.01.2011

Das erste Gespräch

Am Anfang steht ein ausführliches Beratungsgespräch


Dabei stellen wir ihnen zunächst viele Fragen, die wichtig für die Abklärung der Ursachen und für die Einschätzung des Behandlungserfolgs sind, wie z.B.

  • Wie lange wünschen Sie sich schon ein Kind?
  • Welche Medikamente nehmen Sie regelmäßig ein?
  • Von der Partnerin müssen wir wissen, wie lange der Zyklus dauert, wie regelmäßig er ist und ob die Monatsblutung mit starken Schmerzen einher geht.
  • Haben bereits Schwangerschaften bestanden und wie sind sie verlaufen?
  • Hatte die Frau bereits Operationen im Bereich des Unterbauchs?

Dies sind nur einige Fragen, die uns auf den richtigen Weg führen können.



weiter zu "Ursachen bei Mann & Frau"